DiY oder auch: Backaroma selber gemacht

"Ja ist denn schon bald Weihnachten? "

 

Wie in jedem Jahr ist so plötzlich Weihnachten. - Aber in diesem Jahr überrascht uns der Weihnachtsmann nicht! 

Wir haben schon eine Kleinigkeit für Weihnachten vorbereitet. Und auch für uns Premiere - selbst hergestelltes Backaroma.

 

Die Flaschen müssen ca. 4 Wochen stehen, bevor das DiY ( Do it Yourselfe) Backaroma verwendet werden kann. In der Vorweihnachtszeit sehen die Flaschen zudem auch als Dekoration in der Küche sehr ansehnlich aus. 

Probiert es selber einmal aus. 

Ich habe Aromen mit Vanille, Orange und Zitrone hergestellt. 

Man benötigt nebst Schäler und Brettchen:

 

- eine leere saubere Flasche mit Verschluss ca. 0,75 l 

- z.B. Zitrone (1- 2 Stück je nach Größe, Schale darf nicht behandelt sein!)

- ca. 0,7 l Wodka (je höher das Volumen umso besser)

 

Die Zitrone wird mit einem Sparschäler geschält.

Die Schale in die Flasche schieben und das ganze mit dem Wodka auffüllen.

Flasche verschließen und mit Bändern, Zweige oder ähnliches dekorieren. 

Bis zur Verwendung sollte das Aroma ca. 4 Wochen ziehen.


Viel Spass beim Ausprobieren :)

 

.... hat Euch dieser Blog gefallen und zum ausprobieren angeregt? Schreibt uns welche ausgefallenen Aromen ihr angesetzt habt. Wir würden uns auch freuen, wenn ihr den Beitrag teilen würdet.

 

LG Marina